11. September 2018, 22:11 Uhr

Selbsthilfe nach Krebs: Treffen mit Vortrag

11. September 2018, 22:11 Uhr

Zum monatlichen Gruppentreffen mit Gedankenaustausch lädt die Frauenselbsthilfe nach Krebs gemeinsam mit der Asklepios-Klinik am Dienstag, 18. September, um 17.30 Uhr in die Pizzeria Calabria ein. Interessierte sind willkommen; die Teilnahme ist kostenlos. Das Angebot möchte Menschen erreichen, die an Krebs erkrankt sind – gerne auch mit Partner, Angehörigen und Freunden. Neben dem gewohnten Gedankenaustausch steht ein Vortrag zum Thema »Neue Brustkrebstherapien – Hoffnung oder Sorge« von Dr. Kasimov (Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Zertifiziertes Brustzentrum, Asklepios-Klinik Lich) auf dem Programm. Die Teilnahme ist kostenlos. Rückfragen bei K. Mißler (Tel. 0 64 02/23 98) oder Silvia B. (Tel. 0 64 06/77 50 72).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Lich
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.