21. August 2018, 21:01 Uhr

Schöpfung im Fokus

21. August 2018, 21:01 Uhr
Der Chor Felicita singt unter Dirigat von Markus Herzberger beim evangelischen Gemeindefest in Großen-Buseck ein abwechslungsreiches Repertoire. (Foto: siw)

Die Schöpfung bestaunen und bewahren stand als Motto im Fokus des vom evangelischen Kirchenchor musikalisch untermalten Gottesdienstes. Pfarrer Jürgen Kuhn rief dazu auf, für den Erhalt der Natur Verantwortung zu übernehmen.

Beim Gemeindefest auf dem Kirchengelände und rund um den Anger in Großen-Buseck wurde die Aktion »Stifte machen Mädchen stark« als ein praktisches Beispiel für Wertschöpfung vorgestellt und der bisherige Ertrag der Sammelaktion gewogen: 20,1 Kilogramm kamen bislang zusammen.

Auch im Kinderprogramm wurde das Thema beim Basteln und Malen hervorgehoben. Ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz ist die Wiederverwendung von Müll.

»Bei der Herstellung von sogenannten Schwedenstühlen (kleine Liegestühle für Kinder) werden aussortierte Banner aus dem Fundus der Kirche und Abfallprodukte einer örtlichen Zimmerei verwendet«, berichtete die Gemeindepädagogin Stefanie Best-Failing.

Insektenhotels erstellt

Schweißtreibend, aber dennoch ein Vergnügen für Jung und Alt war das Angebot »Smoothie-Biker«. Mit Muskelkraft wurde beim in die Pedale treten der nötige Strom erzeugt, um damit die fruchtigen Getränke zu mixen. Am Stand des Vogelschutzvereins konnten Insektenhotels unter Anleitung erstellt werden, gegenüber gab es Imker-Honig, gesammelt von heimischen Bienen.

Für beste Unterhaltung der zahlreichen Gäste trugen der Chor Felicita (Gesangverein Heiterkeit-Sängerkranz), der Männerchor und der gemischte Chor der Sängervereinigung Eintracht-Germania, das Drehorgel-Duo Rita und Rolf Mattern und eine Drums-Alive-Vorführung bei.

Viele helfende Hände sorgten für den Auf- und Abbau und das leibliche Wohl der Gäste. Nur so kann ein Fest gelingen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Kirchenchöre
  • Pfarrer und Pastoren
  • Schöpfung
  • Buseck
  • Siglinde Wagner
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.