23. August 2018, 21:46 Uhr

»Schnuppertag« zum Jubiläum«

23. August 2018, 21:46 Uhr
Fitnesstraining und Lockerungsübungen im Bürgerhaus Hausen. (Foto: rge)

Vor 50 Jahren wurde die Gymnastikabteilung des TV 1864 Hausen gegründet. Grund genug, um nun mit einem »Schnuppertag« an dieses Datum zu erinnern. Unter dem Motto »Mach mit, bleib fit« ging es um Spaß bei der gesundheitsfördernden Bewegung im Sport und Werbung für die TV-Gymnastikangebote. Die aktuelle Abteilungsleiterin Silke Jost freute sich, dass 25 Frauen ins Bürgerhaus gekommen waren. »Männer haben sich wohl keine getraut«, stellte sie fest. Übungsleiterinnen an diesem Tagen waren Nina Bepler, Siggi Fink und Steffi Heyse. Diese boten Aufwärm-Choreografie, Gedächtnis- und Koordinationstraining, Muskelstärkung und danach die nötige Entspannung mit den anwesenden Sportlerinnen jeden Alters.

Zwischen den Übungen gab es Erfrischungsgetränke und Gespräche. Informiert wurde dabei über das TV-Angebot, das aktuell u. a. Gymnastik mit Schwerpunkt »Rücken« (Do., 17 bis 18 Uhr, Übungsleiterin Josje Vingerling), Schwerpunkt »Fitness und Muskelaufbau (Do., 19.15 bis 20.15 Uhr, Nina Beppler/Steffi Heyse) und Step-Aerobic (Di., 18.30 bis 19.30 Uhr, Nina Beppler) für Erwachsene vorsieht. Für Kinder bis dreieinhalb Jahre gibt es einen Spielnachmittag (Mo. 15 bis 17 Uhr, Steffi Heyse), für Kinder von dreieinhalb bis sechs Jahren ebenso Mi. von 15 bis 17 Uhr und von sechs bis zehn Jahren Mi. von 17 bis 18 Uhr (Anna Jost, Moritz Bender). Ein Seniorenangebot findet montags von 9.30 bis 10.30 Uhr mit Sigrid Fink und Irmgard Pleil-Irmler statt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Pohlheim
  • Roger Schmidt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.