05. August 2018, 21:31 Uhr

Rekord zum Abschluss

05. August 2018, 21:31 Uhr
So voll wie selten an einem Freitagabend ist das Freibad in Großen-Linden. (Foto: con)

»Soweit ich mich erinnern kann, waren noch nie so viele Besucher beim Nachtschwimmen dabei«, resümierte Bürgermeister Jörg König am Freitagabend. Denn zum Nachtschwimmen – dem traditionellen Ende der Lindener Ferienspiele – war das Freibad so voll wie selten. Aber das gehört in diesem Sommer zum Trend: Das Freibad war dank des heißen Wetters über die letzten Wochen enorm gefragt: Zählte man in der gesamten Saison 2017 insgesamt 37 000 Besucher im Lindener Freibad, sind es in diesem Jahr jetzt bereits 50 000 – und die Saison ist noch lange nicht zu Ende.

Insgesamt 1000 Anmeldungen

Und auch bei den Ferienspielkindern erfreute sich das Freibad größter Beliebtheit, was sicherlich nicht nur an den Freikarten zum Nachtschwimmen lag. Von den 320 Kindern, die sich zu den Ferienspielen angemeldet hatten, waren fast alle im Freibad dabei und dazu noch zahlreiche weitere Besucher.

Fast 1000 Anmeldungen gab es zu den diesjährigen Ferienspielen, das heißt jedes Kind hat rund drei Veranstaltungen wahrgenommen. Besonders gefragt waren bei den Kindern – neben dem Nachtschwimmen – vor allen die neuen Angebote wie Bubble-Ball und das Drohnenfliegen in der Volkshalle in Leihgestern.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Freibäder
  • Jörg König
  • Jörg König (Linden)
  • Linden
  • Constantin Hoppe
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.