29. August 2018, 22:22 Uhr

Radweg zwischen Hörnsheim und Linden ungewiss

29. August 2018, 22:22 Uhr

Einen Radweg zwischen Hörnsheim und Großen-Linden – das kann man sich auch in Hüttenberg gut vorstellen. Ob er jedoch wirklich gebaut wird, lässt sich nach der Sitzung des Hüttenberger Verkehrsausschuss am Montagabend nicht sagen. Denn zunächst überprüft ein Ingenieurbüro, ob die mit dem Eingriff verbundenen Folgen für Tiere und Pflanzen vertretbar sind.

Keine neuen Nachrichten gibt es vom Hüttenberger Hallenbad. Hier stehen die Gutachten über etwaige Auswirkungen des aus dem Becken versickernden Wassers auf das Grundwasser aus. Die Arbeitsgruppe Hallenbad der Hüttenberger Gemeindevertretung hat zwischenzeitlich bereits mehrfach getagt. Sie soll für die restlichen Gemeindevertreter die Materie aufarbeiten und die verschiedenen Szenarien – von Abriss über Sanierung bis Neubau – inhaltlich ausloten. Diese Informationen sollen dann als Grundlage der Diskussion in der Gemeindevertretung über die Zukunft des Hallenbades dienen.

An der Grundschule in Rechtenbach könnten bald Schülerlosten zum Einsatz kommen. Schulleitung und Polizei stehen in Kontakt, um den Einsatz von Schülerlotsen zu prüfen. Diese würden von der Schule eingesetzt und zusammen mit der Polizei ausgebildet werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ingenieurbüros
  • Linden
  • Polizei
  • Radwege
  • Hüttenberg
  • Linden
  • Patrick Dehnhardt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.