20. November 2018, 22:12 Uhr

Dringende Sanierungsarbeiten

Radweg am Westpark ist wieder in Ordnung

20. November 2018, 22:12 Uhr

Ein Monate währendes Ärgernis ist beseitigt: Der Radweg entlang der Bundesstraße 429 im Süden von Krofdorf-Gleiberg unweit der Einfahrt zum Gewerbepark West ist instandgesetzt worden. Am Montag und Dienstag waren Bauarbeiter zugange, um den rissigen und holprigen Asphalt zu glätten.

Was war das Problem? Im Laufe der Jahre waren Wurzeln von Bäumen unter dem Radweg entlang gewachsen und hatten sich nach oben gedrückt. Dadurch war eine Holperstrecke entstanden, die insbesondere bei Nässe und Dunkelheit Radlern Probleme bereiten konnte.

Der Radweg ist überaus gut frequentiert, ist er doch die offizielle Radroute von Krofdorf-Gleiberg über die Weilburger Grenze nach Gießen. Wobei eine andere Anbindung noch wünschenswerter – weil kürzer – wäre: Über den Launsbacher Kreisel und am Wettenberger Ostpark entlang über die Brücke über die A 480 direkt nach Gießen. Bislang endet der Radweg am Ostpark und beginnt wieder in Gießen West unweit der dortigen Grundschule. Was fehlt, ist der Lückenschluss über die Brücke. Dazu gibt es einen neuen Vorstoß der CDU, diese Brücke zu ertüchtigen und idealerweise mit einem Radweg zu versehen. Denn diese Strecke hat für das geplante Gewerbegebiet am Katzenfeld eine hohe Bedeutung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Brücken
  • CDU
  • Krofdorf-Gleiberg
  • Radwege
  • Wettenberg
  • Rüdiger Soßdorf
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.