25. September 2018, 22:11 Uhr

»Promi-Alarm« in Freienseen

25. September 2018, 22:11 Uhr
Anke Sevenich

Mit einer Reihe von Benefizveranstaltungen wartet das »Vogelsberger Generationennetzwerk/Nachbarschaftsfamilie«, der Förderverein der Dorfschmiede in Freienseen auf. Der Erlös kommt jeweils der Dorfschmiede zugute.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe machen Stadtverordnetenvorsteher Joachim M. Kühn und Bürgermeister Peter Klug am Samstag, dem 29. September: Ab 11 Uhr grillt das eingespielte Koch-Duo frische Bratwürste vom Dorfladen-Metzger Ulrich Fuchs (Groß-Eichen), dazu gibt es frische Brötchen vom Zuckerbäcker Joachim Haas aus Schotten und Getränke.

»Natürlich haben wir gleich zugesagt, als uns der Förderverein anfragte, ob wir ›Profi-Köche‹ uns in den Dienst der guten Sache stellen wollen«, sagen Kühn und Klug übereinstimmend. Beide freuen sich auf die bevorstehende Veranstaltungsreihe in Freienseen.

Dabei wird die Lesung von Anke Sevenich am Samstag, 13. Oktober, ein besonderer Leckerbissen sein. In der örtlichen Grundschule wird die bekannte Schauspielerin um 19 Uhr Texte von Walter Benjamin bis David Forster Wallace lesen. Die Zuhörer erwartet ein literarischer Ausflug in die Welt kulinarischer Abgründe und lustvoller Reisen ins Wolkenkuckucksheim. Vielen ist Anke Sevenich aus dem »Tatort« bekannt: Keine Darstellerin hat bisher mehr Episoden-Hauptrollen in dieser Krimireihe gespielt als diese Frankfurter Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch die Rolle des »Schnüsschens« im Film-Epos »Die zweite Heimat« von Edgar Reitz. Passend zur Lesung serviert der Freienseener Männer-Koch-Club frisch zubereitete Köstlichkeiten.

Ein Orgelkonzert folgt am Sonntag, dem 28. Oktober, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Freienseen. Das Konzert von Christoph Brückner steht unter dem Titel »Best of Gerhard«. Mit einem Vortrag zum Thema »Bienen – lebensnotwendig für Nutz- und Zierpflanzen« greift der Förderverein der Dorfschmiede einen wichtigen Aspekt in Sachen Umweltschutz auf. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Am Sonntag, dem 2. Dezember, gastiert Brass-ON, ein Blechbläserensemble des Posaunenwerks der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau in der Ortskirche. Es erklingen Swing-, Barock-, Klassik- und Romantik-Stücke und natürlich auch zeitgenössische Musik. Der Förderverein beteiligt sich darüber hinaus auch am Wintermarkt in Freienseen am Freitag, dem 7. Dezember. (Archivfoto: no)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Laubach
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.