11. September 2018, 22:17 Uhr

Projektwoche und Fest in der Grundschule Langsdorf

11. September 2018, 22:17 Uhr

Indianer, Ritter, Burgfräulein, Römer und Köche konnte man dieser Tage in der Grundschule Langsdorf anstelle von Schülern und Lehrer antreffen. Köstliche Düfte zogen durchs Schulgebäude, und man hörte es überall sägen und hämmern. In den ersten Septembertagen fand nämlich die Projektwoche statt, die in einem Schulfest am Freitagnachmittag gipfelte.

Eltern und Mitschüler waren eingeladen, sich z. B. das Apfelprojekt der ersten Klassen, die Regenmacher und Traumfänger der Projektgruppe »Indianer« anzuschauen oder römisches Brot bei römischen Spielen bei der Gruppe »Römer« zu kosten. Neben einer Ausstellung der Projektgruppe »Leben im Mittelalter« konnte man sich verkleiden und ein Foto machen. Die Projektgruppe »Kochen für Kinder« verkaufte Smoothies, Cocktails und ihr Kochbuch. Auf dem Schulhof konnte man eigenhändig Kräutersalze herstellen. Einen musikalischen Höhepunkt boten die zweiten Klassen mit dem Lied »Wenn Indianer sprechen«. Der Elternbeirat hatte mit engagierter Unterstützung der Elternschaft für Pizza, Kuchen und Getränke gesorgt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Lich
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.