Kreis Gießen

Polizeihubschrauber sucht Vermissten: Entwarnung am Nachmittag

Mit mehreren Streifen und einem Polizeihubschrauber suchte die Polizei am Dienstag nach einem Vermissten aus Leihgestern. Am Nachmittag gab es die Entwarnung.
11. September 2018, 13:56 Uhr
Redaktion

Der Mann wurde seit Dienstagmorgen vermisst. Angehörige hatten am Vormittag die Polizei informiert und mitgeteilt, dass der 75-Jährige zu Fuß das Wohnhaus in Leihgestern verlassen hatte. Erste Suchmaßnahmen verliefen zunächst ohne Erfolg. Am Nachmittag dann die Entwarnung: Der Mann wurde gegen 14.30 Uhr wohlbehalten durch eine Zivilstreife aufgefunden. Die Beamten konnten in dann wieder nach Hause bringen.