06. September 2018, 21:31 Uhr

Ortsteile profitieren von Veranstaltungen

06. September 2018, 21:31 Uhr
Bürgermeister Frank Ide und Johanna Lang vom Grünberger Tourismusbüro (v. r.) übergeben die Spendenformulare an die Ortsvorsteher. (Foto: dis)

Einige Ortsvorsteher aus den Stadtteilen und der Kernstadt konnten sich über eine Spende für die Ortsbeiräte aus der Hand von Bürgermeister Frank Ide freuen. Das Geld in Höhe von 5315 Euro stammt unter anderem aus dem Verkauf von Coupons und Spenden des Entenrennens an Pfingsten sowie »Grünberg auf der Rolle«.

In früheren Jahren war der Erlös an gemeinnützige Organisationen oder Vereine geflossen. Jetzt wurde das Geld auf die einzelnen Stadtteile ausgeschüttet, und zwar prozentual nach den an diesen Veranstaltungen teilnehmenden Bewohnern. Damit beständen viele Möglichkeiten zur Unterstützung in den Orten, sagte Ide. Er freute sich, dass beide Veranstaltungen vom Wetter begünstigt und daher stark frequentiert waren.

Strecke kommt gut an

Johanna Lang vom Tourismusbüro teilte mit, dass im nächsten Jahr »Grünberg auf der Rolle« wieder an Fronleichnam stattfinden wird, wobei man dabei ebenfalls auf gutes Wetter am Veranstaltungstag hofft. Für diese Veranstaltung seien ursprünglich wechselnde Stadtteile vorgesehen gewesen, doch habe man durch die dann anstehenden immensen Kosten für Beschilderung, Straßensperrungen und Umleitungen von diesem Ansinnen Abstand genommen. Außerdem zeigten sich die Teilnehmer mit dieser Strecke sehr zufrieden.

Im Einzelnen erhielten die Kernstadt 625 Euro, Beltershain 600 Euro, Göbelnrod 190 Euro, Harbach 90 Euro, Klein-Eichen 60 Euro, Lardenbach 180 Euro, Lehnheim 580 Euro, Lumda 1000 Euro, Queckborn 170 Euro, Reinhardshain 390 Euro, Stangenrod 710 Euro, Stockhausen 310 Euro, Weickartshain 280 Euro und Weitershain 130 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Euro
  • Frank Ide
  • Grünberg
  • Pfingsten
  • Veranstaltungen
  • Grünberg
  • der Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.