06. Juli 2018, 20:47 Uhr

Ortsbeirat für Gerätehaus gegenüber der Tankstelle

06. Juli 2018, 20:47 Uhr

Der Ortsbeirat von Geilshausen hat dem Gemeindeparlament einstimmig empfohlen, auf der Wiese gegenüber der Tankstelle (Ecke Grünberger Straße/Steinesweg) ein neues Feuerwehr-Gerätehaus zu bauen. Ortsvorsteher Markus Titz (FW) machte im Dorfgemeinschaftshaus seinem Ärger Luft, dass nach langen Diskussionen über den Neubau dieser jüngst wieder angezweifelt und ein Umbau mit Anbau am jetzigen Standort erwogen worden sei. Aus Kostengründen hatten sich Grüne und CDU dafür starkgemacht.

Bürgermeister Florian Langecker erläuterte den Vorteil eines Standorts gegenüber der Tankstelle. Bis vor Kurzem noch hatte der Bauausschuss zunächst den Festplatz ausgewählt. Angesichts einer möglichen Nutzungsdauer von 50 Jahren müsse der Standort maximalen Nutzen bringen. Um die Hilfsfrist von zehn Minuten zu gewährleisten, müsse das Gerätehaus zentral gebaut werden. Vom Standort Tankstelle käme die Wehr in zehn Minuten bis nach Rüddingshausen. Sollte die Feuerwehr in Odenhausen irgendwann mangels Aktiver aufgelöst werden, könnten die Odenhäuser das Gerätehaus am Geilshäuser Ortsrand erreichen, ohne dass die Hilfsfrist leide.

Steigende Kosten befürchtet

Michael Harnack (CDU) erläuterte seine Bedenken bezüglich des Neubaus. Der solle 1,1 Millionen Euro kosten. Unberücksichtigt blieben dabei die Außenanlagen. Am Ende stiegen die Kosten auf bis zu 1,4 Millionen Euro, so seine Sorge. Der Landeszuschuss betrage lediglich 165 000 Euro. Durch Kreditaufnahme wachse Rabenaus Schuldenberg an, die jährliche Zinsbelastung betrage bis zu 30 000 Euro, hinzu komme die Abschreibung. Harnack ist direkter Grundstücksnachbar des Standorts gegenüber Tankstelle, wurde von den übrigen Mitgliedern des Ortsbeirats für befangen erklärt und musste bis zur Abstimmung den Saal verlassen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDU
  • Kostengründe
  • Tankstellen
  • Rabenau
  • Volker Heller
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.