13. Juli 2018, 22:02 Uhr

Noch zwei Wochen bis zum großen Fest

13. Juli 2018, 22:02 Uhr
Ein typisches Golden-Oldies-Szenario.

lädt am letzten Wochenende des Monats, vom 27. bis 29. Juli, zum Golden-Oldies-Festival. Die Zeitreise, einst beschränkt auf die 50er und 60er Jahre, erfährt auch in diesem Jahr eine deutliche Erweiterung in die 1970er. Das Grundgerüst bleiben Musik und Motoren aus drei Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg: So stehen mehr als 50 Bands an den drei Tagen auf neun Bühnen in Krofdorf-Gleiberg; erwartet werden zudem rund 1000 Oldtimer: Mehr Stellfläche gäbe es im Dorf einfach nicht, sehen die Veranstalter Grenzen erreicht. Erwartet werden an den drei Tagen mehr als 70 000 Gäste.

Hinzu kommt ein Programm, das sich sehen lassen kann: So feiert Uschi Nerke ein Wiedersehen mit ihrem ersten Auto. Die einstige Kultmoderatorin des Beat-Club kommt am Samstag, 28. Juli, um 11 Uhr auf den Sorguesplatz.

Kult ist auch der Petticoat-Wettbewerb mit einer Jury aus Modemachern, Fotografen und Tanzlehrern. Am Sonntag, 29. Juli, wird zum 25. Mal die »Miss Petticoat« gewählt. Vorgeschaltet ist ein Kinderwettbewerb.

Neu dabei in diesem Jahr: Der Tanzsporclub Wettenberg präsentiert sich am Samstag und Sonntag auf der Tanzfläche vor der Bühne an der Krokelstraße. Der Tanzsportclub bietet allen Boogie-Woogie- und Swingtänzern einen speziellen Tanzboden.

Für Oldtimer ist die Einfahrt am Freitag nur von 14 bis 20 Uhr ohne Anmeldung möglich. Die Einfahrt zur Oldtimerausstellung am Samstag kann nur in der Zeit von 10 bis 12 Uhr ohne Anmeldung erfolgen. Am Sonntag kommen nur noch vorangemeldete Fahrzeuge ins Dorf. Alle einrollenden Klassiker werden von Johannes Hübner vorgestellt. Der Oldtimerfreund ist ein ausgewiesener Experte und Golden-Oldies-Fan.

Der Nostalgiemarkt der 50er- bis 70er Jahre öffnet am Samstag und Sonntag in der Oberen Hauptstraße, der Turnhallenstraße und in der Mehrzweckhalle: Rund 100 Aussteller werden vor Ort sein.

In Deutschland einmalig ist die Kinderwagenparade, die der Licher Kostümverleih Wundertüte organisiert. Auch das ist neu: Eine große Modenschau des Retro-Fashion-Shops »Peggy Sue Frankfurt«. Models präsentieren ein breites Spektrum stilechter Looks, vom süßen Backfisch bis zur glamourösen Femme Fatale.

 

Der Tageseintritt zu allen Vorführungen, Aktionen und Ausstellungen kostet 15 Euro, das All-Event-Bändchen für alle drei Tage 20 Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Das komplette Festprogramm gibt es in einem Streifzug-Spezial dieser Zeitung: »Streifzug meets Golden Oldies«. (Foto: so)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Emotion und Gefühl
  • Emotionen und Gemütszustände
  • Feste
  • Gold
  • Krofdorf-Gleiberg
  • Musikgruppen und Bands
  • Oldtimer
  • Tanzlehrer
  • Zweiter Weltkrieg (1939-1945)
  • Wettenberg
  • Rüdiger Soßdorf
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.