30. Januar 2018, 20:56 Uhr

Neun Teams beim Turnier der »Montagsmaler«

30. Januar 2018, 20:56 Uhr
Die Siegermannschaft: »Allstarbolzer«.

Besuch aus Thüringen beim Hallenturnier der »Montagsmaler« in Steinbach: Auch die »Montagsmaler« aus Ramsla (nahe Weimar) waren angereist. »Wir haben nicht nur den gleichen Namen, sondern hegen auch schon lange eine Freundschaft nach Thüringen«, erklärte Peter Tiller vom Steinbacher Team. 1991 hatte ein Monteur aus Ramsla während eines Aufenthalts in Steinbach Anschluss bei den hiesigen Freizeitfußballern, den »Montagsmalern«, gefunden. Der Zufall wollte es, dass die thüringischen Kicker auch als »Montagsmaler« spielen. Schnell handelte man ein Fußballspiel miteinander aus.

Beim Turnier am Wochenende landete die Mannschaft aus Thüringen auf dem 7. Platz. Abermals dabei waren die »Damaskiner«: Das Team mit ehemaligen und aktuellen Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft in Steinbach erreichte den sechsten Platz. Weitere Teams waren »11 Freunde« (9. Platz), AH Garbenteich (8. Platz), Dynamo Tresen (5. Platz), die Mannschaft der Rovema (4. Platz) und »Die Wölfe« (3. Platz). Aus dem Finalspiel zwischen CJ Solms und »Allstarbolzer« gingen letztere mit einem klaren 4:1 als Sieger hervor.

Auch wenn eine Mannschaft kurzfristig die Teilnahme absagen musste, kamen doch wieder neun Mannschaften in der Fernwaldhalle zusammen, um die beste Hobbymannschaft zu ermitteln. Für die Organisatoren der »Montagsmaler« ein voller Erfolg – besonders auch, da das Turnier sehr fair ausgetragen wurde. Sportlichkeit und Fairness sind den »Montagsmalern« bei ihrem Turnier besonders wichtig. (Foto: con)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußballspieler
  • Steinbach
  • Turniere
  • Fernwald
  • Constantin Hoppe
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.