08. August 2018, 22:13 Uhr

»Naturtrüb«-Konzert im Hofgut-Theater verschoben

08. August 2018, 22:13 Uhr

Zum Auftakt der neuen Spielzeit des Hofgut-Theaters Rabenau kommt am Sonntag, 19. August, um 18 Uhr das Männerquartett »Naturtrüb« nach Londorf. 1995 fanden sich vier Männer, beim gleichnamigen Apfelsaft sitzend, zum Männerquartett »Naturtrüb« zusammen, um gemeinsam den A-cappella-Gesang verschiedener Stilrichtungen zu pflegen. Kleine Showeinlagen führen dabei regelmäßig zu Lacherfolgen beim Publikum. Mitwirkende sind Benjamin Brüstle (2. Tenor), Andreas Dotzauer (Bariton), Jörg Hoffmann (1. Tenor) und Hartmut Reyl (Bass).

Wegen unvorhergesehener Terminschwierigkeiten findet das Konzert eine Woche später als geplant statt; ursprünglich war der 12. August terminiert.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Jörg Hoffmann
  • Rabenau
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.