29. April 2018, 18:52 Uhr

Literaturabend mit Autorin Beatrice Miguel

29. April 2018, 18:52 Uhr

Die Stadtbücherei Pohlheim hatte nun zur Lesung mit der Autorin Beatrice Miguel geladen. Die Veranstaltung war ausverkauft, was Leiterin Sabine Müller besonders freute. Musikalisch wurde die literarische Reise nach Italien von Miguel, die im wirklichen Leben als Beatrice Runkel ihren Lebensmittelpunkt in Watzenborn-Steinberg gefunden hat, mit Stimme und Gitarre von Eva Saarbourg begleitet.

Bei den Auszügen aus Miguels Buch »una vita non basta – Einmal Italien und zu mir«“ hörten die 40 Zuhörer inmitten von Tausenden von Büchern aufmerksam zu, denn wer würde nicht gerne einmal sein bisheriges Leben, wie die Autorin hinter sich lassen, wenn auch nur auf Zeit.

Uns so ging es mit der Pohlheimer Neu-Schriftstellerin und ihrer musikalischen Begleiterin in ihrem Erlebnisbericht einmal nach Italien und zurück. Spannend war dies allemal, denn die Neugierde über die Erlebnisse und gemachten Erfahrungen war da. Applaus gab es reichlich in der Bücherei, der neugierig auf mehr aus dem Buch machte. (Foto: rge)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gitarre
  • Literatur
  • Stadtbüchereien
  • Pohlheim
  • Roger Schmidt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.