14. August 2018, 22:16 Uhr

Langsdorfer Lederhosenkönig

14. August 2018, 22:16 Uhr
Lederhosenkönig Nico Baumann und die Dirndl-Königin 2017, Katharina Kaiser.

Langsdorf: Die einzige Kirmes in Lich und seinen Stadtteilen hat der TV Langsdorf wieder einmal – mit über 150 freiwilligen Helfern – mit Bravour gewuppt. Auch das Wetter spielte am Wochenende mit erträglichen Temperaturen mit, sodass die Besucher der sehr gut besuchten Kirmes drei Tage lang eine ausgelassene, aber friedliche Party feiern konnten.

Am Freitagabend startete in Langsdorf die Zeltkirmes mit der 90er-Disco-Party. Bereits gegen 21.30 Uhr strömten die Besucher zum Festzelt. DJ Sash Pro heizte den weit über 800 Besuchern mit Klassikern aus den 90ern bis in die frühen Morgenstunden ein.

Am Samstag ging es mit der Langsdorfer Wiesn-Gaudi zünftig weiter. Zur Einstimmung auf den Abend wurden die Besucher mit einem kostenlosen Schnäpschen begrüßt. Pünktlich um 20 Uhr lief das Präsidium des TV Langsdorf mit Bürgermeister Bernd Klein in das Festzelt ein, geführt von den Tänzerinnen der »Mini Winis«. Nach einigen offiziellen Worten der Begrüßung wurde die Wiesn mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Bernd Klein eröffnet.

Im folgenden Verlauf des Abends stand die Wahl des Lederhosenkönigs von Langsdorf an. Insgesamt stellten sich 19 Burschen zur Wahl. Im ersten Durchgang ging es darum, Kugelschreiber in eine Bierflasche einzulochen. Der Kugelschreiber war hinten an der Hose befestigt. Im zweiten Durchgang vollführten die zehn verbliebenen Burschen einen Eierlauf, wobei der Löffel mit dem Ei mit dem Mund gehalten werden musste.

Sechs Finalisten mussten sich in einem dritten Durchgang beim Maßkrug-Stemmen beweisen. Nico Baumann hielt den Krug am längsten, setzte sich gegen seine Konkurrenten durch und wurde verdient der Langsdorfer Lederhosenkönig 2018. Damit hat die Dirndl-Königin aus 2017, Katharina Kaiser, ihren Lederhosenkönig gefunden.

Zwischen den einzelnen Durchgängen sorgten die Lahntal-Musikanten für Stimmung, heizten den Wiesn-Besuchern ein und forderten zum Tanz auf. Darüber hinaus wurde die Wahl des Lederhosenkönigs von den vier Tanzgruppen des TV Langsdorf umrahmt, die für ihre tänzerischen Darbietungen mit viel Applaus belohnt wurden.

Festgottesdienst mit Pfarrer Hans-Peter Gieß, Frühschoppen und der Gang des Muschenheimer Musikzuges durch Langsdorf waren die Höhepunkte am Sonntag.

Für die Besucher stand an allen Tagen ein kleiner Vergnügungspark vor dem Zelt zur Verfügung. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bernd Klein
  • Bernd Klein (Lich)
  • Fernsehen
  • Kirchweih
  • Wetter
  • Lich
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.