15. April 2019, 21:36 Uhr

Konzertlesung mit Paddy Schmidt

15. April 2019, 21:36 Uhr

Eine gelungene Kombination aus Songs und Texten bot die Konzertlesung mit Paddy Schmidt. Zu Beginn spielte er auf seiner Gitarre »Leaving of Liverpool«.

Er ist Sänger und Frontmann der Folk-Rock-Band »Paddy Goes To Holyhead«, aber auch passionierter Motorradfahrer. 2012 erfüllte er sich seinen Jugendtraum und fuhr mit seinem Freund und mit seiner Gitarre auf dem Soziussitz seiner Harley Richtung Nordkap zu seinem »nördlichsten Konzert«.

Brillante Fotos

8000 Kilometer wurden zurückgelegt. Rund 2000 Fotos hatte Schmidt gemacht und viele neue Eindrücke gewonnen. Die Lesung aus seinem Roman »Far away – Mit der Harley zum Nordkap« war mit brillanten Fotos der Reise unterlegt. Die Zuhörer hatten so plastische Eindrücke der Tour.

Zwischendurch erfreute er mit den Songs wie »Joe Hill«, der von Schweden nach Amerika auswanderte, und den Eigenkompositionen »Far Away«, passend zum Buchtitel, und »Seldom Sober«. Er nahm die Zuhörer mit auf eine erlebnisreiche Tour. Mit den Liedern »Tales of never ending days« und »Last Song« klang die gelungene und interessante Konzertlesung aus.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gitarre
  • Nordkap
  • Biebertal
  • Klaus Waldschmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.