16. August 2018, 22:13 Uhr

Konzert der Marschmusik

16. August 2018, 22:13 Uhr

Mit einer besonderen Probe hat sich der Musikverein Reiskirchen auf das Konzert der Marschmusik am Sonntag vorbereitet – mit Gastdirigent Hans Orterer. Das Konzert beginnt am 19. August um 15 Uhr im Alten Pfarrhof. Zuvor stellen sich ab 11.30 Uhr die einzelnen Gruppen vor.

Kein Musiker wollte die Probe mit dem ehemaligen Chefdirigenten des von 1985 bis 1993 in Gießen stationierten Heeresmusikkorps 5 verpassen. Die angesetzten vier Stunden vergingen wie im Flug. Orterer brachte mit seinem Fachwissen, seiner Liebe zur Musik und seinem Charme die verschiedenen Musikstücke den Musikern näher.

Einzelne Gruppen stellen sich vor

Hans Orterer, geboren 1948, stammt aus Jachenau, einem kleinen Dorf in den bayerischen Alpen. Während seiner Dienstzeit in Gießen lebte er mit seiner Familie in Reiskirchen. Aus dieser Zeit stammt eine enge Verbindung zum Blasorchester Reiskirchen, das damals gerade aufgebaut wurde. Die fachlichen und persönlichen Verbindungen sind nie wieder ganz abgerissen. Orterer ist seit 2010 pensioniert, lebt in Ebersberg bei München und macht weiterhin Musik als Gastdirigent, Komponist, Klavierbegleiter, Organist und Chorsänger. Das Fazit des Experten: »Die Probe mit dem Blasorchester war eine große Freude für mich.«

Wer sich von der Qualität des Musikvereins Reiskirchen selbst überzeugen will, ist am Sonntag, 19. August, eingeladen, zum Alten Pfarrhof nach Reiskirchen zu kommen. Mit kleinen musikalischen Aufführungen stellen sich in der Zeit von 11 Uhr bis 14.30 Uhr das Große Blasorchester, die Kindermusikschule, das Jugendblasorchester und der Spielmannszug abwechselnd vor, bevor um 15 Uhr das Konzert der Marschmusik des Großen Blasorchesters beginnt. Es gibt außerdem die Möglichkeit, verschiedene Instrumente kennenzulernen und zu testen. Es gibt wieder neue Anfängerkurse aller Altersklassen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blasorchester
  • Musikvereine
  • Reiskirchen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.