29. August 2018, 22:22 Uhr

Königsberger Kinder ernten Kartoffeln

29. August 2018, 22:22 Uhr

Für die 20 Kinder der Königsberger Kindertagesstätte war dieser Tage die Kartoffelernte auf dem Acker unterhalb der Moritzburg ein ganz besonderes Erlebnis. Die Kartoffel waren mit dem Kartoffel-Roder von Norbert Walch, der von einem Massey-Fergusson-Traktor gezogen wurde, aus der Erde geholt worden. Von den Königsberger »Kartoffelanbauern« waren Thorsten Scherer, Stefan Schellenberg, Oliver Scherer, Marco Lepper, Norbert Brück, Werner Krauskopf und Helmut Scherer zusammen mit den Kindern und Erzieherinnen auf dem Acker aktiv.

Geerntet wurden die Sorten Sieglinde, Salome, Blauer Schwede (lila), Rosa Tannenzapfen, Rote Emmilia und Desiree (beide rot). Die Kinder sammelten die Kartoffeln vom Acker und legten sie in Körbe, sortiert nach größeren und kleineren »Erdäpfeln«. Dünsbergwirt Thorsten Scherer sorgte mittags für das Essen auf dem Erntefeld.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Helmut Scherer
  • Biebertal
  • Klaus Waldschmidt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.