29. Juni 2018, 18:58 Uhr

Mit dem Schiff über den Königssee

Kegelverein »Gut-Holz« besucht den Chiemgau

29. Juni 2018, 18:58 Uhr

Der Chiemgau in Bayern war das Ziel des Vereinsausflugs des Kegelvereins »Gut Holz« aus Odenhausen/Lahn, zu der der Vorsitzende Uwe Hermer Mitglieder und Freunde eingeladen hatte. Die Gruppe schipperte mit einem Dampfer ab Prien in Richtung Herreninsel zum Schloss Herrenchiemsee. Barocke Pracht wurde bei einer Führung besichtigt, die königliche Gartenanlage durchstreift und die Wasserspiele bestaunt. Weiteres Ziel war die Fraueninsel.

Bei einer Stadtführung in Rosenheim lernten die Teilnehmer unter anderem das kulturelle Herz der Stadt kennen, den Lokschuppen, der früher zur ersten Rosenheimer Bahnhofsanlage gehörte. Das heutige Rathaus diente früher als Bahnhofsgebäude, heute ist es die Kulisse des Polizeireviers der »Rosenheim Cops«. Besichtigt wurden auch eine Schnapsbrennerei in Grassau und das Salzbergwerk in Berchtesgaden. Abwechslung bot eine Schiffsfahrt über den Königssee zu Füßen der imposanten Watzmann-Ostwand im Nationalpark Berchtesgaden. Außerdem ging es zur Wallfahrtskirche St. Bartholomä.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kegelvereine
  • Vergnügungs- und Ausflugsdampfer
  • Lollar
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.