26. Juni 2018, 21:43 Uhr

Kaplan verlässt Heuchelheim

26. Juni 2018, 21:43 Uhr
Pfarrgemeinderats-Vorsitzender Matthias Bachmann (r.) überreicht Johannes Busch eine Hostien-Schale. (Foto: vk)

Kaplan Johannes Busch stellte sich mit einem hervorragend gestalteten Gottesdienst selbst das beste Zeugnis zu seinem Abschied aus, denn nach zwei Jahren als Kaplan bei der katholischen Kirchengemeinde St. Albertus in Gießen und Maria Frieden in Heuchelheim verlässt er Mittelhessen und geht für drei Jahre als Priester in eine katholische Kirchengemeinde in Kalifornien. Dort will er Menschen aus Lateinamerika helfen.

In den katholischen Kirchengemeinden Heuchelheim und Gießen war der 31-Jährige überaus beliebt und von den Menschen geachtet und geschätzt – besonders seine Fröhlichkeit, denn er hat ein ständiges Lachen im Gesicht. »Ich bin hier sehr gut aufgenommen worden und konnte mich fallen lassen«, sagte er bei seiner Verabschiedung nach dem Gottesdienst in der katholischen Kirchengemeinde Maria Frieden.

Pfarrgemeinderats-Vorsitzender Matthias Bachmann überreichte Johannes Busch zum Abschied eine Hostien-Schale, damit er sich immer an seine Gemeinde Maria Frieden erinnere. Den sympathischen Priester haben viele in ihr Herz geschlossen, der Abschied fiel beiden Seiten schwer. Beim Empfang im Saal unterhalb der Kirche musste Busch viele Hände schütteln und konnte sich von vielen Gemeindegliedern persönlich verabschieden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kirchengemeinden
  • Heuchelheim
  • Volkmar Köhler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.