02. September 2018, 19:43 Uhr

In Treis gibt’s ein Wiedersehen mit »Völkerball«

02. September 2018, 19:43 Uhr

»Völkerball« war im vergangenen Jahr beim Papalala-Festival der Kracher. Jetzt gibt es in Treis ein Wiedersehen mit der Rammstein-Tribute-Band. Bei der siebten Auflage des Benefiz-Mitmach-Festivals am 28. und 29. September steht »Völkerball« erneut auf der Bühne der Sport- und Kulturhalle. Ihr Sound und ihre Bühnenshow bewegen sich ganz dicht am Original. Der Auftritt der Gruppe um Sänger René Anlauff ist der Höhepunkt am Freitag, dem 28. September.

Der Abend startet um 19.30 Uhr mit RockZone, der wohl jüngsten Rockband Hessens. Oskar und Ruben sind zehn und elf Jahre alt und kommen aus Treis und Staufenberg. Schon nach dem ersten (!) Tag in der Musikschule gründeten die beiden ihre Band und spielen seitdem eigene Songs und Covers, z.B. von Nirvana und Green Day. Weiter geht es dann mit feinstem Alternative-Rock aus Lich. Retina Crude, zweite Sieger beim Papalala-Bandcontest der Treiser Kirmes 2017, werden ordentlich was auf die Ohren geben. Dann folgt »Gnadenstoß« aus Herborn und Gießen, die Sieger des diesjährigen Bandcontest. Nach dem Auftritt von »Völkerball« kann bei der großen After-Show-Party bis zum Morgengrauen gefeiert werden.

Fortgesetzt wird das Festival am Samstag, 29. September, ebenfalls pünktlich um 19.30 Uhr. Zu Beginn heißt es »Feuer frei« für FireBeazz aus Buseck. Es folgen »Lebendig« aus Gießen und RapidSoundMovement. Das ist die einstige »Burschenband« unter neuem Namen.

Den rockig-punkigen Schlusspunkt setzt dann The Lala-Project; die Band hat sich eigens für das Festival zusammengefunden. Wer dann immer noch nicht genug hat, ist natürlich auch am Samstag zur After-Show-Party eingeladen.

Organisiert wird das Festival vom Verein Kunst- und Kultur (KuK) Palalala. »Von Treisern für die Region«. lautet die Devise. Ein Festival-Ticket für beide Tage kostet 40 Euro im Vorverkauf und 45 Euro an der Abendkasse. Karten für den Freitag gibt es zum Preis von 27,60 Euro (vorverkauf) und 32,60 (Abendkasse) Der Eintritt am Samstag kostet 16,90 Euro (Vorverkauf) und 21,90 Euro (Abendkasse). Für Besucher bis 15 Jahre in Begleitung eines voll zahlenden Erziehungsberechtigen ist der Eintritt frei.

Vorverkaufsstellen: Rewe-Markt Simon, Staufenberg; Starke Getränke, Treis; Gaststätte »Zum Lumdatal«, Londorf sowie unter www.papalala.de Völkerball-Fantickets unter www.voelkerball.eu

Schlagworte in diesem Artikel

  • Euro
  • Green Day
  • Nirvana
  • Rockgruppen
  • Staufenberg
  • Sänger
  • Theater
  • Staufenberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.