15. Februar 2019, 22:11 Uhr

»AWO-Kita« Grünberg

Heizung im Fußboden und PV-Anlage aufs Dach

15. Februar 2019, 22:11 Uhr

Die ersten Ausschreibungen sind raus, nach einiger Verzögerung (die GAZ berichtete) geht es los mit der »Umwidmung« der AWO-Freizeitstätte zum Kindergarten. Gemäß Empfehlung des Fachplaners werden noch zwei kleinere Planänderungen vorgenommen: Zum einen werden die alten Heizkörper durch eine bei Kitas vorteilhafte Fußbodenheizung ersetzt. Vor allem, so sagte Bürgermeister Frank Ide vor dem Bauausschuss, begründe der Planer die Zusatzinvestition mit der bisher nur zwei Zentimeter starken Bodendämmung (Wärmeverlust). Insgesamt beliefen sich die Mehrkosten auf 70 000 Euro.

Ja sagte der Fachausschuss auch zur Anregung, eine Fotovoltaikanlage aufs Dach zu schrauben. Kosten hier: 12 000 Euro. Dank eines Puffers von 110 000 Euro (Ersparnis dank Verzicht auf Erdgasanschluss) werde aber der Kostenrahmen (rund zwei Millionen Euro) eingehalten.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.