30. August 2018, 22:16 Uhr

Gerhard Schmidt gewinnt Sommer-Cup in Treis

30. August 2018, 22:16 Uhr
Siegerehrung mit (v. l.) Reiner Bandur, Uwe Weimar, Gerhard Schmidt und Jürgen Kolb. (Foto: pm)

Zum ersten Mal fand der Treiser Doppelkopf-Sommer-Cup im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins in Treis statt. Alle 22 Teilnehmer waren angenehm überrascht.

Nach vier Spielrunden hatte Gerhard Schmidt aus Großen-Buseck mit 76 Punkten die Nase vorn. Mit 73 Punkten spielte sich der Treiser Uwe Weimar auf Platz zwei. Jürgen Kolb aus Wieseck mit 72 Punkten belegte Platz drei in der Endabrechnung. Mit 57 Punkten spielte der Gießener Jörg Klein die stärkste Runde. Petra Brück und Reiner Bandur waren mit je 3 Solis die erfolgreichsten Solospieler.

Das vorletzte Turnier findet am 19. Oktober in Saasen statt. Anmeldungen nimmt Mike Dold unter info@doko-saasen.de oder Telefon 01 71/7 22 00 01 entgegen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gerhard Schmidt
  • Staufenberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.