12. September 2018, 22:08 Uhr

Geldautomat bleibt stehen

12. September 2018, 22:08 Uhr

Gute Nachrichten vom Geldautomat in Fellingshausen: Er wird weiterhin die Bankkunden mit Geld versorgen können. Das teilte nun die Bürgerinitiative »Geldautomat Fellingshausen« mit.

Der Vertrag wäre eigentlich am 30. September ausgelaufen. Die Betreiberin, Firma CardTronics Deutschland (ehemals Cardtronic GmbH) und die Sparkasse Wetzlar seien in Absprache mit der BI übereingekommen, dass der Automat weiter betrieben wird.

»Angesichts der Tatsache, dass die im Oktober 2015 geplanten monatlichen Verfügungszahlen in den vergangenen drei Jahren im Schnitt nicht erreicht werden konnten, sehen wir die dennoch vereinbarte Verlängerung als einen lobenswerten Akt der Kulanz«, teilt die BI mit. »Im Namen aller Bürger bedankt sich die BI Geldautomat bei beiden Unternehmen für die Unterstützung.«

Die Vorteile des Automaten für den Ort lägen auf der Hand und müssten nicht erneut wiederholt werden, teilt die BI weiter mit. Die Vertragsverlängerung sollte vielmehr Ansporn sein, den Geldautomat stärker zu nutzen und so zu seinem Erhalt beizutragen.

Dennoch ist die Freude bei den BI-Aktivisten nicht ungetrübt: »Angesichts der (vermuteten) Zahl an Kunden der Sparkasse Wetzlar im Ort müssten die 2015 kalkulierten Verfügungen spielend erreicht werden.« Man wisse, dass vereinzelt rund sechs Kilometer zum nächsten gebührenfreien Sparkassenautomaten gefahren werde, um der Verfügungsgebühr von 50 Cent zu entgehen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Biebertal
  • Volker Mattern
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.