29. Juli 2018, 19:19 Uhr

Fledermäuse gefüttert

29. Juli 2018, 19:19 Uhr
Das Fledermausspiel sorgt für Auflockerung. (Foto: mhh)

Heuchelheim (mhh). Zur Nachtwanderung lud nun die NABU-Gruppe Heuchelheim-Kinzenbach die Ferienspielkinder ein. Unter dem Motto »Abends wenn es dunkel wird …. « warteten Informationen und Naturerfahrungen rund um den Lebensraum Feld und Flur in der Dämmerung und Nacht.

Startpunkt war der Dreimärkerstein. Die Nabu-Betreuer erklärten den zehn Kindern, welche Tiere und Pflanzen in der Dämmerung und Nacht aktiv sind und wie Eule, Fledermaus und Nachtfalter sich orientieren. Mit Hilfe von Fledermausdetektoren wurden die Zwergfledermäuse geortet, die direkt über der Gruppe flogen. Die Kinder waren überrascht, dass es einige Blüten wie die Lichtnelke gibt, die abends zu duften zu beginnen und Nachtschmetterlinge anlocken.

Ein Höhepunkt war die Durchquerung eines langen Tunnels im Dunkeln, durch den der Kropbach fließt. Auf der Hardt erklärte und zeigte Klaus Spruck mit seinem selbstgebauten Teleskop die Planeten Jupiter und Saturn den erstaunten Ferienspielkindern. Eine Handfütterung einer Fledermaus, die sich bei der Familie Spruck in Pflege befindet, war für die Kinder der Höhepunkt der Nachtwanderung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fledermäuse
  • Heuchelheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.