26. Juli 2018, 22:08 Uhr

Erstmals Corvette-Treffen

26. Juli 2018, 22:08 Uhr

Wenn am 5. August das erste Beuerner Corvette-Treffen stattfindet, wird der eine oder andere es nicht auf Anhieb dem Geselligkeitsverein Burschenschaft Edelweiß Beuern als Veranstalter zuschreiben. Eher zufällig hat sich die Idee zu einem derartigen Treffen entwickelt.

In Beuern gibt es vier Fahrzeughalter mit einer Corvette, einer davon ist Vorstandsmitglied Werner Freytag. Die Liebhaber dieser PS-starken Sportwagen sind im Corvette-Forum Deutschland unterwegs, das als Kooperationspartner der Veranstaltung auftritt. Im Forum geht es nicht nur bierernst zu. Neben dem Erfahrungsaustausch und der Ersatzteilsuche sind auch witzige Comics (meist zu »Lasten« von Porsche) eingestellt. Und hier findet man Einladungen zu Corvette-Treffen. Ein Standort in Mittelhessen war dabei noch nicht vertreten, darum sagte sich der Vorstand des Geselligkeitsvereins: »Warum nicht einmal in Beuern ein solches Treffen ausrichten?«

Die Corvette, in Europa bis 2005 Chevrolet-Corvette, ist ein amerikanischer Sportwagen von General Motors. Sie wurde nach einem kleinen und wendigen Kriegsschiff benannt. Die erste Corvette wurde Anfang 1953 vorgestellt und bis zum August 1962 gebaut. Für die damalige Zeit, und vor allem für die USA, war dies ein ziemlich kleiner Sportwagen. Bis heute zeichnet er sich durch eine leichte Karosserie aus glasfaserverstärktem Kunststoff aus.

Das Beuerner Corvette-Treffen findet auf dem Festplatz in der Borngasse statt (Parkplätze an der Willy-Czech-Halle nutzen). Hier wurde vor über 20 Jahren die letzte Beuerner Kirmes gefeiert. Seitdem ist der Festplatz in einen Dornröschenschlaf gefallen. »Wir freuen uns sehr, dass der Platz endlich wieder zu Ehren kommt,« sagte der Vorsitzende des Geselligkeitsvereins, Manfred Fischer. Und irgendwie werde ja auf diese Weise der Bogen zur Burschenschaft Edelweiß geschlagen.

Beginn ist am Sonntag, 5. August, um 11 Uhr, Ende wird gegen 19 Uhr sein. Fischer rechnet mit 30 bis 40 Corvettes. Für das leibliche Wohl wird mit Getränken und Gegrilltem gesorgt sein. Eine Tombola ist mit attraktiven Preisen bestückt, als Hauptpreis sind zwei Tagesreisen ausgeschrieben. Die Lose sind kostenlos, der Eintritt ist frei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Burschenschaften
  • Corvette
  • Festplätze
  • General Motors
  • Porsche
  • Sportwagen
  • Buseck
  • Siglinde Wagner
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.