13. August 2018, 22:13 Uhr

Emmy Nass feiert ihren 95. Geburtstag

13. August 2018, 22:13 Uhr

Emmy Nass geb. Benner feierte am Montag in Alten-Buseck ihren 95. Geburtstag. Ihr Leitsatz »Wer rastet, der rostet« gilt nach wie vor. Gartenarbeit, Spaziergänge, die tägliche Zeitungslektüre und das Lösen von Kreuzworträtseln sind in ihrem Tagesablauf fest verankert. Kulturell und politisch ist sie sehr interessiert und auf dem neuesten Stand. Das zeigt sich in den Diskussionen, die sie mit ihren Familienangehörigen führt. Sie ist sehr froh, dass ihre beiden Töchter Ingrid und Christel in der Nähe und Sohn Ulrich nur einen Stock höher wohnen. Drei Enkelinnen und zwei Urenkel zählen zu den Nachkommen.

Die Jubilarin hat viel von der Welt gesehen. Ferne Reisen führten nach Brasilien, Singapur und Bali. Fünfmal besuchte sie die Vereinigten Staaten, zuletzt im Jahr 2012. Dort leben etliche ihrer Angehörigen, da sechs Geschwister ihres Vaters nach Amerika ausgewandert sind. Ihr Steckenpferd ist die Ahnenforschung. Sie sagt, man muss das Gehirn ständig beschäftigen. Langeweile kennt die Jubilarin jedenfalls nicht.

1948 heiratete Emmy den Schreiner Ewald Nass, der sich im sozialen Leben des Dorfes stark engagierte. Seit 1975 ist sie verwitwet. Noch bis zu ihrem 85. Geburtstag hat die Seniorin regelmäßig bei der Gießener Tafel gearbeitet. Von 1963 bis 1982 war sie im US-Depot tätig, nach der Schulzeit in einem Haushalt in Gießen. Das bedeutete frühmorgens zu Fuß zum Zug nach Rödgen laufen, abends spät zurück. Hier wartete der eigene Haushalt und die Landwirtschaft, Freizeit hatte man praktisch nie. Bis sich in den späten 50ern die Lebensbedingungen verbesserten, war es eine hart Zeit. (Foto: siw)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Enkel
  • Familienmitglieder
  • Geburtstage
  • Kreuzworträtsel
  • Tätigkeiten und Aufgaben im Garten
  • Buseck
  • Siglinde Wagner
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.