12. September 2018, 22:08 Uhr

Einsatz für ein Kleinod

12. September 2018, 22:08 Uhr
Kurz nach der Sanierung des Innenraums der Burgkapelle Nordeck wird erneut Schimmel entdeckt. Der Außenbereich zwischen Sakristei (l.) und Burgmauer (r.) hat einen feuchten Untergrund. Eine Drainage soll dauerhaft für Abhilfe sorgen. (Foto: vh)

Um die Burgkapelle Nordeck ist es zuletzt ziemlich still geworden. Am Freitag, 14. September, um 20 Uhr, ist es mit der Ruhe vorbei. Peter Volland tritt dann auf. Er wohnt ein paar Häuser um die Ecke und will mittels Rockstimme und Akustikgitarre das bauliche Kleinod ein wenig in den Vordergrund rücken. Volland ist Gewinner des Wettbewerbs um den Deutschen Rock- und Pop-Preis der Jahre 2012 und 2016. Er konzertiert ohne technischen Krimskrams. Niemand muss befürchten, dass Rockklassiker und eigene Songs dem Kirchenraum zuwider wären.

Viel zu tun für Förderverein

Eigentlich sollte das denkmalgeschützte Kirchlein nach seiner Innensanierung wachgeküsst werden. Ein zu gründender Förderverein sollte die Sache in die Hand nehmen. Unterdessen hat die »TeuTonia« Nordeck geistliche Lieder für den dauerhaften Erhalt des Gebäudes gesungen, und es gibt einen Arbeitskreis für die Burgkapelle. Die Vereinsgründung ist beabsichtigt. Ein Datum steht dafür noch nicht fest. Der künftige Trägerverein hat den Namen »Freundeskreis Burgkapelle Nordeck«.

Wie notwendig dauerhafte Unterstützung ist, zeigt der jüngste Schimmelbefall im Bereich der Sakristei. Umgehend wurde gehandelt. Eigentümer Graf von Schwerin ließ der Feuchtigkeit auf den Grund gehen und im Außenbereich zur Burgmauer hin eine Drainage verlegen. Bis zur Fertigstellung der Arbeiten einschließlich Beseitigung des Schimmels musste der Arbeitskreis pausieren.

Unterstützer gesucht

Peter Volland hilft nun bei der Wiederbelebung mit. Der Arbeitskreis sucht weiter Akteure für Konzerte, Lesungen oder Theater. Die Kapelle soll auch für standesamtliche und kirchliche Trauungen bekannt werden. Personen, die ein Händchen haben fürs Organisieren solcher Veranstaltungen, sind willkommen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Allendorf
  • Volker Heller
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.