16. Juli 2018, 21:56 Uhr

Ein Baum für die Pfarrerin

16. Juli 2018, 21:56 Uhr
Ursula Wendt freut sich über ihren Apfelbaum, Günter Glatthaar über die Ehrung.

Letztes Jahr konnte sich Pfarrerin Ursula Wendt über ein besonderes Geschenk freuen: Als sie neue Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Veitsberg/Saasen wurde, versprachen ihr die Naturlandstiftung im Landkreis Gießen, der Kreisverband Gießen für Obstbaum-, Garten- und Landschaftspflege und die Ortsvereine einen Apfelbaum. Dieser wurde inzwischen gesetzt und nun offiziell übergeben.

Im Herbst hatten zur besten Pflanzzeit Franz Lichtblau und Günter Glatthaar den Baum auf der OGV-Obstplantage im Gemarkungsbereich »Grund« gepflanzt. Die Seelsorgerin segnete und wässerte den Baum nun kräftig.

In diesem Rahmen wurde auch Glatthaar aus Bollnbach geehrt. Aufgrund seines besonderen Engagements in der Naturlandstiftung bekam der Naturliebhaber vom Vorsitzenden der Stiftung, Ottfried Weber, das »Goldene Rebhuhn« verliehen. Zusätzlich gab es noch ein Vogelhäuschen, das die Brut vor Waschbären schützt. 150 Nistkästen werden seit Jahren von Glatthaar, der auch als kreisbeauftragter Vogelschutzwart im OGV Saasen fungiert, betreut. Er ist auch Partner der Naturlandstiftung im aktiven Fledermausschutz in der Region. (Foto: msr)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Evangelische Kirchengemeinden
  • Kreisverbände
  • Landschaftspflege
  • Pfarrer und Pastoren
  • Reiskirchen
  • Manfred Schmitt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.