04. September 2018, 21:46 Uhr

Doppelter Grund zum Feiern

04. September 2018, 21:46 Uhr
Für das 300. Mitglied gibt es einen Blumenstrauß. (Foto: pm)

Der Ortsverband Großen-Linden des Sozialverband VdK Hessen-Thüringen feierte am Sonntag sein 70-jähriges Bestehen im Gasthaus Zum Kronenwirt in Großen-Linden. Vorsitzende Cornelia Weiß blickte dabei auf die Geschichte des Ortsverbandes zurück. Gegründet wurde er am 29. August 1948. Von diesem Tag an bis 1985 leitete Josef Frenzl als Vorsitzender den Verein. Ihm folgten Johann Schölzel (bis 1986), ab 1987 Heinz Voigt, ab 1994 Norbert Gümbel und ab 2010 Cornelia Weiß. Nach einem Einbruch der Mitgliederzahlen in den 1980er Jahren ist seit Mitte der 1990er ein ständiger Anstieg zu verzeichnen, freute sich Weiß.

Buntes Programm

Im Rahmen der Feier wurde auch das 300. Mitglied Frau Ahlig-Wirth mit einem Blumengeschenk begrüßt. Kreisvorsitzender Horst Weitze skizzierte die Geschichte des Landesverbandes und ging auf die Bemühungen und Erfolge des VdK ein.

Nach dem Kuchenbüffet wurden die Gäste durch Auftritte der »Zumba Stars« des TV Großen-Linden unter Leitung von Kirstin Viertelshausen, der Ballettgruppe des TV unter Leitung von Frau Braun, des jungen Chores »Salto Vocale« des Gesangvereins Harmonie Großen-Linden unter Leitung von Arndt Roswag und der 74er Formation des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden unter Leitung von Alfred Peppmöller bestens unterhalten. Besonders freute Vorsitzende Weiß, dass drei von vier der ältesten Mitglieder, die bereits über 50 Jahre dem Verband die Treue halten, an diesem Tag anwesend waren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feste
  • Gaststätten und Restaurants
  • Sozialverband VdK
  • VdK Hessen-Thüringen
  • Vereine
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Linden
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.