24. Juli 2018, 21:18 Uhr

Désirée und Manuel vom Felde getraut

24. Juli 2018, 21:18 Uhr

Langgöns (vk). In der Marienstiftskirche in Lich gaben sich nun Désirée vom Felde und Manuel vom Felde-Senger (geb. Senger) das Jawort. Der 38-jährige technische Systemplaner und die 32-jährige Juristin hatten bereits im vergangenen Jahr standesamtlich auf Burg Gleiberg geheiratet. Gleichzeitig wurde die Taufe der sieben Monate alten Tochter Madeleine Thérèse gefeiert. Anschließend wurde mit den Gästen in der »Alten Klostermühle« in Arnsburg gefeiert.

Der Bräutigam ist der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Niederkleen. Beide gehen gerne auf Reisen und gehen auch gerne ins Theater, vorzugsweise Musicals. Das Paar hatte ein Oldtimer-Cabrio an der Spitze des Autokorsos aus Lich angeführt. Zum Empfang waren auch Mitglieder der Feuerwehr Niederkleen erschienen, die ihren Wehrführer mit einem Spalier empfingen. (Foto: vk)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Burg Gleiberg
  • Juristen
  • Taufe
  • Langgöns
  • Volkmar Köhler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.