20. September 2018, 21:53 Uhr

»Der gute Laubacher«: Saft von der Landschaftspflege

20. September 2018, 21:53 Uhr

Auch in diesem Jahr organisierte die Landschaftspflegevereinigung Gießen (LPV) im Auftrag der Stadt Laubach die Ernte des nicht verwerteten Obstes auf dem Ramsberg in Laubach. Das Obst wurde geerntet, anschließend gekeltert, pasteurisiert und in 5-Liter-Boxen abgefüllt. Er kann nun unter dem Namen »Der gute Laubacher« erstanden werden.

Das Keltern übernahm der Obst- und Gartenbauverein Queckborn. Die Äpfel des Saftes wurden ausschließlich auf dem Ramsberg geerntet, wodurch er Bio-Kriterien erfüllt, da die Flächen seit 1997 ohne Dünger und Pflanzenschutzmittel bewirtschaftet werden. Hierbei organisiert die LPV die Pflege der Obstfläche mit mehreren 100 Obstbäumen, des wertvollen Magerrasens sowie die Schafbeweidung der Flächen. Bürgermeister Peter Klug probierte den frisch gepressten Apfelsaft aus »seiner Stadt«. Wer Interesse am »Guten Laubacher« hat, kann diesen in der Stadtverwaltung bei Frau Ristau (Zimmer 100) oder im Kultur- und Tourismusbüro in der Bahnhofstraße kaufen. Ein Fünf-Liter-Pack kostet 6,50 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Laubach
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.