09. August 2018, 22:13 Uhr

»Der Nächste, bitte!«

09. August 2018, 22:13 Uhr
Das Gesundheitszentrum Laubach engagiert sich fortan in Freienseen. Dr. Ulf Häbel (l.). und Günter Stephan vor der Zweigpraxis der Dorfschmiede. (Foto: sf)

Dass die ärztliche Versorgung in den ländlichen Lebensräumen zu wünschen übrig lässt, wird oft beklagt. Wenn ein Landarzt oder eine Landärztin in den Ruhestand gehen, bleibt die Praxis oft leer und die Patienten müssen sich irgendwie neu orientieren. Den Freienseenern ist ein entscheidender Schritt gelungen, diesem Mangel entgegenzuwirken: Das Gesundheitszentrum Laubach eröffnet in der Dorfschmiede Freienseen eine Zweigpraxis.

Vorerst findet die Sprechstunde donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr statt (später nach Bedarf). Jeweils zwei Mediziner aus dem Ärzteteam werden vor Ort sein. Günter Stephan, Esther Schöne-Unzeitig und Christian Wulsch, Fachärzte für Allgemeinmedizin, freuen sich auf ihre Tätigkeit. »Nun ist auch dieses Modul unseres Projekts realisiert«, resümiert Dr. Ulf Häbel (ehrenamtlicher Geschäftsführer der Dorfschmiede gGmbH).

Mehrere Funktionen, die alle der Begegnung der Menschen und der Entwicklung des Dorfes dienen, in dem man gern zu Hause und daheim ist, sind nun in der Dorfschmiede gebündelt: So gibt es hier den Dorfladen (geöffnet montags bis samstags von 7.30 bis 12.30 und von 15 bis 18 Uhr; sonntags von 8 bis 10.30 Uhr Brötchenverkauf) und die Tagespflege vom Pflegedienst Engel (Laubach) zur Begleitung und Betreuung älterer Menschen (montags bis freitags 9 bis 17 Uhr). Altersgerechtes Wohnen ist in der Dorfschmiede möglich; barrierefrei sind die oberen Wohnungen mit dem Fahrstuhl zu erreichen. Der Begegnungsraum steht für Veranstaltungen und Lesungen bereit. Komplettiert wird das Angebot nun durch das Engagement des Gesundheitszentrums Laubach. Häbel dankte Günter Stephan, dass er dieses Projekt realisiert hat und nun eine Zweigpraxis eröffnet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesundheitszentren
  • Landärzte
  • Ruhestand
  • Laubach
  • Jutta Schuett-Frank
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.