11. November 2018, 21:23 Uhr

Dank für langjährige Treue

11. November 2018, 21:23 Uhr
Ehrungen beim Obst- und Gartenbauverein Wißmar: (v.l.) Barbara Kröck, Wolfgang Gerlach, Hedi Becker, Klaus Schneider, Lothar Gerlach, Engelhard Kraft, Karl-Heinz Schäfer, Hans-Friedel Weber und Helmut Leib. Foto: mo)

Barbara Kröck, die Vorsitzende der Wißmarer Obst- und Gartenbauer, zeichnete gemeinsam mit Wolfgang Gerlach, dem Vorsitzenden des Kreisverbandes Wetzlar, zahlreiche Mitglieder für deren Treue aus:

Seit 25 Jahren ist Klaus Schneider Mitglied, 40 Jahre dabei sind Hedi Becker, Lothar Gerlach, Engelhard Kraft, Karl-Heinz Schäfer, Hans Friedel Weber, es fehlten Friedel Parr und Karl Weimer. Helmut Leib wurde für seine 15-jährige Vorstandsarbeit ausgezeichnet. Horst Jakob, der für 25-jährige Vorstandsarbeit geehrt werden sollte, konnte nicht teilnehmen.

Allen Geehrten galt ein herzliches Dankeschön für ihre Vereinstreue.

Noch vor dem Kaffeetrinken erfreute Martina Schieferstein mit einem Herbstgedicht von Heiner Hesse.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Karl Heinz
  • Karl-Heinz Schäfer
  • Klaus Schneider
  • Kreisverbände
  • Mitglieder
  • Obst
  • Obst- und Gartenbauvereine
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Wißmar
  • Wettenberg
  • Klaus Moos
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.