02. Juli 2018, 22:07 Uhr

Bürger können beim Langgönser Etat mitreden

02. Juli 2018, 22:07 Uhr

Erstmals können sich die Bürger der Gemeinde Langgöns an der Haushaltsplanung in einer neuen Form beteiligen. An alle Haushalte wird im Amtsblatt eine vierseitige Broschüre mit übersichtlichen Informationsgrafiken zu den Finanzen in der Gemeinde Langgöns des Jahres 2018 sowie einen Fragebogen zu den anlaufenden Planungen für das Haushaltsjahr 2019 verteilt.

Konkret geht es darum, in welchen Bereichen künftig mehr Ausgaben oder Investitionen erfolgen sollen und in welchen Bereichen Einsparungen und Einschränkungen favorisiert werden. »Der Haushaltsplan einer Gemeinde ist ihr wichtigstes Planungswerkzeug zur Sicherung bestehender Angebote und Dienstleistungen sowie der Finanzierung notwendiger Zukunftsinvestitionen«, heißt es aus dem Rathaus. »Die Gemeinde erhofft sich daher aus der Bürgerschaft eine rege Beteiligung mit wertvollen Hinweisen und konstruktiven Vorschlägen.«

Die Broschüre samt Fragebogen wird zeitnah auch auf der Homepage www.langgoens-web.de zum Download eingestellt sowie im Rathaus, den Kindertagesstätten und Sporthallen zur Mitnahme ausgelegt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Amtsblätter
  • Bürger
  • Langgöns
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.