07. August 2018, 21:22 Uhr

30. Busecker Forum

Brigadegeneral spricht über deutsche Außenpolitik

07. August 2018, 21:22 Uhr

Mit aktuellen außen- und sicherheitspolitischen Themen beschäftigt sich das »Busecker Forum für Sicherheitspolitik«. Am morgigen Donnerstag findet es zum 30. Mal im Kulturzentrum Großen-Buseck statt. Diesmal spricht Brigadegeneral a. D. Armin Staigis zum Thema »Außen- und sicherheitspolitische Prioritäten für Deutschland und Europa. Standhalten in einer zerrissenen Welt«. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt frei, eine Voranmeldung unter h.u.p.hess@web.de möglich.

Die Ereignisse der letzten Jahre im In- und Ausland rücken die deutsche und internationale Sicherheitspolitik in den Mittelpunkt öffentlichen Interesses. Sicherheitspolitik kann nur in einem politischen, wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen und militärischem Zusammenhang betrachtet werden. General Staigis wird zahlreiche Aspekte der deutschen Sicherheitspolitik in Zusammenhang stellen.

Staigis gelangte über verschiedene Stationen – unter anderem als stellvertretender Verteidigungsattaché in London – in das Verteidigungsministerium sowie den Internationalen Militärstab der NATO. In der Zeit als Brigadekommandeur war er Kommandeur Deutsches SFOR Kontingent und Deutsche Battle Group SFOR in Rajlovac, Bosnien-Herzegowina. Staigis ist seit 2016 Vorsitzender des Freundeskreises der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Berlin.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Brigadegeneräle
  • Deutsche Außenpolitik
  • Foren
  • Nato
  • Sicherheitspolitik
  • Buseck
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.