15. Januar 2019, 22:23 Uhr

Breitensportverein Biebertal

15. Januar 2019, 22:23 Uhr

Wie der Breitensportverein Biebertal (BSV) informiert, haben auch Kinder heutzutage im Alltag und in der Schule schon viel Stress und müssen diesen überwinden und abbauen können. Verstärkt werde dies noch durch die allgegenwärtige Reizüberflutung der digitalen Medien.

Yoga für Kinder biete nachweislich eine gute Methode, um einen Ausgleich zu schaffen. Darüber hinaus beziehe es alle Sinne mit ein und fördere das gleiche Maß an Anspannung und Entspannung. Durch die spielerische Vermittlung der Yogaübungen lernten Kinder, sich besser zu entspannen und zu konzentrieren. Yoga fördere die Bewegung und es könne dem Kind dazu verhelfen, dass es sich selbst kleine Ruhe-Inseln durch Beruhigungsstrategien schaffen lerne. Yoga diene dem Ziel, sich des eigenen inneren Selbsts bewusst zu werden und damit »Meister des eigenen Lebens« zu werden. Die Wirkung von Yoga auf Kinder sei nachhaltig und umfassend wissenschaftlich durch diverse Studien belegt.

Ab dem 29. Januar beginnen die neuen Kurse des BSV in zwei verschiedenen Altersgruppen: für Kinder von sechs bis neun Jahren von 17 bis 18 Uhr; für Kinder/Jugendliche von zehn bis 13 Jahren von 18.30 bis 19.30 Uhr, jeweils im Kursraum des BSV (Industriestraße 6) in Fellingshausen. Die Kurse umfassen pro Altersgruppe zehn Termine und werden von der ausgebildeten Kinderyogalehrerin und Sozialpädagogin Ann-Kathrin Seitz geleitet. Alle Hilfsmittel wie etwa Matten werden gestellt. Die Kurse kosten 60 Euro (Mitglieder) bzw. 80 Euro (Nichtmitglieder). Mehr Informationen und Anmeldung unter Tel. 01 76/43 50 85 94 (AB), Sportassistenz des BSV, Anja Donat, E-Mail: orga.bsv@online.de .

Schlagworte in diesem Artikel

  • Elektronische Medien und Internet
  • Schulen
  • Stress
  • Yoga
  • Biebertal
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.