02. Januar 2019, 22:11 Uhr

Widersprüchliche Angaben

Betrunkener Autofahrer schickt Verwandten vor

02. Januar 2019, 22:11 Uhr

Am Freitag ereignete sich gegen 23.50 Uhr auf der B457 zwischen den Abfahrten Fernwald und Steinbach ein Verkehrsunfall. Offenbar infolge von Alkohol verlor der Fahrer eines A3 die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Danach rutschte das Fahrzeug nach links in den Straßengraben und wäre dabei fast mit einem weiteren Auto kollidiert.

Nach einem kurzen Gespräch mit den Insassen des anderen Pkw entfernte sich der Audi-Fahrer von der Unfallstelle. Nach circa eineinhalb Stunden kam der Fahrer in Begleitung eines Verwandten zurück. Dieser erklärte der Polizei, dass er den A3 gefahren sei. Bei der Vernehmung verstrickten sich die beiden allerdings in Widersprüche. Zudem stimmte die Personenbeschreibung der Unfallzeugen nicht mit dem Erscheinungsbild des Verwandten überein.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,15 Promille. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Gießen Süd, Tel. 06 41/70 06-35 55, in Verbindung zu setzen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Alkohol
  • Audi
  • Autofahrer
  • Polizei
  • Verkehrsunfälle
  • Verwandte
  • Fernwald
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.