11. September 2018, 22:11 Uhr

Erfolgreiche Orientierungsphase

Ausbildung als Erzieherin nach sozialem Jahr

11. September 2018, 22:11 Uhr
Heike Gehring (l.) und Wolfgang Schleer (r.) freuen sich über das Engagement der beiden Freiwilligen Tim Balser und Alina Mag. (Foto: vk)

Bei den TSF Heuchelheim wechselten am Freitag die »Freiwilligen«. Für Alina Mag, die bis Ende August ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei den TSF innehatte, wurde nun ihr Nachfolger Tim Balser vorgestellt. Bei den TSF gebe es diese Stelle seit 2003, betonte Vorsitzender Wolfgang Schleer. Balser wird ein Drittel der Stelle in der Kita »Sonnenhaus« absolvieren.

»Wir sind sehr froh, einen solchen Kooperationspartner zu haben«, sagte Schleer. Mag war in den Abteilungen Turnen, Tischtennis, Handball und Fußball in der Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt, außerdem hat sie in der Geschäftsstelle bei der Vereins- und Mitgliederverwaltung mitgearbeitet. Auch sie war ein Drittel ihrer wöchentlichen Arbeitszeit im »Sonnenhaus« eingesetzt. Die Arbeit in der Kita hat ihr so gut gefallen, dass sie am 1. August eine Ausbildung als Erzieherin begonnen hat. Während des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) hat sie die Übungsleiter-Lizenz im Kinderturnen erworben und bleibt den TSF als Übungsleiterin erhalten.

Balser hat sich nach dem Abitur für ein FSJ im Sport entschieden. Er hat praktisch schon einen Monat früher begonnen und war gleich als Betreuer bei der TSF-Freizeit dabei. Balser kommt aus dem Bereich Fußball. Er wird daneben noch in den Abteilungen Turnen, Tischtennis und Handball in der Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Heuchelheim
  • Volkmar Köhler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.