06. August 2018, 21:22 Uhr

Anne-Frank-Schule Linden

Aufgaben erst mal auf viele Schultern verteilt

06. August 2018, 21:22 Uhr

An der Anne-Frank-Schule in Linden startet das Schuljahr mit gleich zwei Vakanzen: Zum einen ist die Position des Förderstufenleiters nicht besetzt. Zum anderen wechselte die bisherige stellvertretende Schulleiterin Annegret Schilling als Leiterin an eine Schule nach Ehringshausen. Für den regulären Schulbetrieb haben die beiden offenen Stellen zunächst keine Auswirkungen, sagte Schulleiterin Uta Schmidt-Frenzel. »Es ist für alle ein Ansprechpartner vorhanden.« Um dies zu gewährleisten, sei die anfallende Arbeit auf mehrere Schultern in der Schulleitung und im Kollegium verteilt worden. Die Stellen würden ausgeschrieben und auf eine schnellstmögliche Neubesetzung gehofft.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Anne-Frank-Gesamtschule Linden
  • Linden
  • Patrick Dehnhardt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.