08. Mai 2017, 20:50 Uhr

550 Eier für die Krumbacher Burschen und Mädchen

08. Mai 2017, 20:50 Uhr

Die 30 Aktiven der Krumbacher Burschen- und Mädchenschaft haben arbeitsreiche Tage hinter sich. Wichtig ist, dass die Zeltkirmes als traditionelle Volksfest nicht nur vor dem Dorf auf dem Sportplatz stattfindet, sondern auch ins Dorf hineinwirkt. Ein Stück weit geschah das auch durch das Eiersammeln am Wochenende vor der Kirmes. 550 Eier spendeten die Krumbacher den Burschen und Mädchen. Davon wurden beim Fassbieranstich am Donnerstag erste Eierpfannkuchen gebacken und verspeist. Die Menge der Eier reichte aber für weitere Mahlzeiten, freuen sich die Mädchen und Burschen.

Waren am Donnerstag etwa 100 Besucher im Zelt, wurden am Freitagabend zur Dünsberg-Gaudi mit DJ Chris Theis und original Dünsberggeist schon 350 Gäste gezählt. Der Samstagabend mit dem Burschen- und Mädchenschaftstreffen und der Partyband »Würzbuam«, brachte nochmals eine Steigerung der Besucherzahlen.

Am Sonntag begann gegen 11 Uhr der Frühschoppen mit Musiker Hermann Wolf, dem ein Familiennachmittag auch mit Kaffee und Kuchen folgte.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kirchweih
  • Mahlzeiten
  • Sportplätze
  • Volksfeste
  • Biebertal
  • Klaus Moos
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.