07. August 2018, 22:07 Uhr

Unwetter über Kirchhain – viele Feuerwehreinsätze

07. August 2018, 22:07 Uhr

Marburg/Dieburg (dpa/eb). Heftiger Regen hat am Dienstagnachmittag im Kreis Darmstadt-Dieburg und auch in Mittelhessen zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr geführt. Besonders Kirchhain im Kreis Marburg-Biedenkopf wurde getroffen, wie die »Hessenschau« berichtete. Nach Meldungen der »Oberhessischen Presse« wurden Katastrophenschutzzüge anderer Gemeinden zur Unterstützung angefordert. Teils stand das Wasser auf den Straßen und lief in Keller. Im Ortsteil Kleinseelheim schlug der Blitz ein Loch in ein Dach. Den Brand konnte die Feuerwehr löschen. Unwetterschäden gab es auch in anderen Orten der Region Marburg-Biedenkopf. In Südhessen musste die Feuerwehr vollgelaufene Keller auspumpen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Marburg
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.