07. November 2017, 19:42 Uhr

Neue Schiersteiner Brücke bald zum Teil befahrbar

07. November 2017, 19:42 Uhr

Wiesbaden/Mainz (dpa). Der Verkehr zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz soll bald über die erste Hälfte der neuen Schiersteiner Brücke rollen. Noch im Laufe des Novembers werde der Verkehr auf den Neubau verlegt und die Engstelle bei Mainz-Mombach falle weg, sagte ein Sprecher von Hessen Mobil am Dienstag in Wiesbaden. Der genaue Termin stehe noch nicht fest. Für die Umlegung muss die Rheinquerung der Autobahn 643 laut Hessen Mobil vorher ein Wochenende lang voll gesperrt werden. Fahrer müssten großräumige Umleitungen in Kauf nehmen. Die Kosten für den Neubau von geschätzt rund 216 Millionen Euro trägt der Bund.

Sobald die erste Hälfte genutzt werden kann, soll das alte Bauwerk abgerissen und an dessen Stelle die zweite Hälfte der neuen Brücke gebaut werden. Die Arbeiten an dem Gesamtprojekt hatten sich unter anderem aus technischen Gründen und wegen ungünstiger Witterung mehrfach verzögert. »Wir gehen von einer Fertigstellung 2020, 2021 aus«, sagte der Sprecher.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Brücken
  • Hessen Mobil
  • Verkehr
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.