07. August 2018, 22:07 Uhr

Falscher Sprengstoffalarm

07. August 2018, 22:07 Uhr

Ein falscher Sprengstoffalarm bei einer Passagierkontrolle hat am Dienstag große Teile des Frankfurter Flughafens stundenlang lahmgelegt. Eine Mitarbeiterin hatte eine französische Familie passieren lassen, obwohl der Test angeschlagen hatte, wie die Bundespolizei mitteilte. Von den anschließenden Sperrungen betroffen waren rund 60 Flüge und 13 000 Passagiere.

Die Sicherheitsbereiche A und Z im Terminal 1 wurden geräumt, das Boarding gestoppt. Als Grund nannte die Bundespolizei zunächst nur den »Hinweis auf den unberechtigten Zutritt von mindestens einer Person in den Sicherheitsbereich«.

Am Nachmittag stand fest: Auslöser war eine Familie aus Frankreich. »Trotz positivem Sprengstofftest wurde eine vierköpfige französische Familie in den Sicherheitsbereich entlassen«, berichtete die Bundespolizei. Das sei »der Fehler einer Luftsicherheitsassistentin« gewesen.

Die Familie treffe keine Schuld, sagte eine Sprecherin: »Es war keine böse Absicht.« Als beim »Abwischen« der Sprengstofftest – fälschlicherweise – angeschlagen habe, hätte die Fraport-Mitarbeiterin eine Nachkontrolle vornehmen müssen, sie habe das aber unterlassen. Die Familie wurde gesucht, gefunden und befragt. Danach durfte sie weiterreisen.

Allein bei der Lufthansa waren rund 7000 Fluggäste von der Sperrung betroffen. Die Airline reservierte in der Umgebung des Flughafens rund 2000 Hotelzimmer und ließ im Terminal Feldbetten für Transit-Passagiere aufstellen, die den Schengen-Raum nicht betreten dürfen. Der Krisenstab tue alles, damit noch möglichst viele Flüge rausgingen, sagte eine Sprecherin. Die bereits überprüften Koffer müssten nicht wieder ausgeladen werden, sondern würden auch ohne den Besitzer an den jeweiligen Zielort geflogen. Einige Jets seien ohne Passagiere gestartet. Man sei auf dem Weg zur Normalisierung, »es braucht aber noch Zeit«, sagte ein Fraport-Sprecher am Dienstagabend.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutsche Lufthansa AG
  • Frankfurt
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.