14. März 2018, 14:22 Uhr

Eintracht

Eintracht-Legende Oka Nikolov hilft bei Lebensrettung

Gute Tat von Eintracht Frankfurts ehemaligem Torwart Oka Nikolov: Die Club-Legende hat geholfen, einer Schwangeren das Leben zu retten.
14. März 2018, 14:22 Uhr
(Foto: dpa/Archiv)

Eintracht Frankfurt


Auf dem Weg seines Clubs Los Angeles Galaxy zu einem Auswärtsspiel nach New York hat Eintracht-Legende Oka Nikolov geholfen, einer schwangeren Frau das Leben zu retten.

Wie die »Los Angeles Times« berichtet, bemerkte Nikolov im Flieger, dass die Frau nicht mehr ansprechbar war und reagierte gedankenschnell: Er informierte zwei Team-Ärzte, die die Schwangere wiederbelebten. »Es sah wirklich schlimm aus. Wir hoffen alle, dass es ihr gut geht«, schilderte der frühere Eintrachtler gegenüber der »Bild« seine Eindrücke.

Für Eintracht Frankfurt absolvierte Oka Nikolov 229 Erstliga- und 150 Zweitligaspiele als Torwart. Bei Los Angeles Galaxy arbeitet er inzwischen im Trainerteam.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eintracht Frankfurt
  • der Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.