26. Juni 2017, 22:25 Uhr

Kuriosum

400 Jahre altes 2,40-Meter-Skelett zieht um

Die Stadt Marburg verliert wohl einen ihrer größten Bewohner - auch wenn dieser nicht mehr lebt. Warum ein 400 Jahre altes und 2,40 Meter großes Skelett umzieht.
26. Juni 2017, 22:25 Uhr
Mehr als 2,40 Meter maß der »Lange Anton« zu Lebzeiten. Hier wird er auf seinen Umzug vorbereitet. (Foto: dpa)

Ein mehr als 400 Jahre altes Skelett eines rund 2,40 großen Mannes ist auf Reisen gegangen. Das außergewöhnliche Präparat des Marburger Museums »Anatomicum« wurde gestern in einer aufwändigen Aktion abgebaut, um es nach Nürnberg zu transportieren.

Dort soll das als »Langer Anton« bekannte Skelett in einer großen Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums einige Monate lang zu sehen sein, ehe es zurück in die mittelhessische Stadt kommt.

Das medizinhistorische Museum »Anatomicum« gehört zur Universität Marburg und beherbergt eine Sammlung von etwa 3000 Exponaten. Das älteste ist eine mehr als 1000 Jahre alte Mumie.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Philipps-Universität Marburg
  • Marburg
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.