Mehr Lust auf Blumen

  • vonDPA
    schließen

Die Deutschen haben sich im vergangenen Jahr Schnittblumen, Topfpflanzen und andere Gewächse für Haus und Garten 8,9 Milliarden Euro kosten lassen. Das ist ein Plus von 2,7 Prozent, wie der Zentralverband Gartenbau (ZVG) aus Anlass der Internationalen Pflanzenmesse in Essen mitteilte. Die jährlichen Pro-Kopf-Ausgaben seien den vorläufigen Ergebnissen zufolge von 105 Euro 2018 auf 108 Euro im vergangenen Jahr gestiegen.

Besonders zufrieden sind die Floristen mit dem Absatz von Schnittblumen, der ein gutes Drittel des Gesamtmarktes ausmacht. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare