Mit leichten Übungen kann man sich im Alltag fit und beweglich halten. FOTO: PM
+
Mit leichten Übungen kann man sich im Alltag fit und beweglich halten. FOTO: PM

Werfen und fangen

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Die Fachstelle Prävention im Alter (PrimA) stellt täglich eine Übung vor, die gerade älteren Menschen ein wenig dabei helfen soll, in der Corona-Krise fit und beweglich zu bleiben. Übung Nummer 3: "Werfen und Fangen". Dazu Taschentuchpackungen oder zerknülltes Zeitungspapier nutzen, Gegenstände hochwerfen und mit einer Hand fangen (einseitig), Gegenstände hochwerfen und gleichzeitig fangen (beidseitig), Hochwerfen und Fangen der sich in der Luft kreuzenden Gegenstände mit beiden Händen. (Quelle: www.aelter-werden-in-balance.de).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare