Heute steht das Dehnen der Oberschenkelrückseite an. FOTO: PM
+
Heute steht das Dehnen der Oberschenkelrückseite an. FOTO: PM

Richtig Dehnen

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Die Fachstelle Prävention im Alter des Vogelsbergkreises stellt unter dem Motto "Fit und beweglich in der Krise" täglich eine Übung vor, die gerade älteren Menschen ein wenig dabei helfen soll, in der Corona-Krise fit und beweglich zu bleiben. Aber Vorsicht: Muten Sie sich bitte nicht zu viel zu und gehen Sie bei den Übungen nur so weit, wie Ihr Körper es erlaubt. Die vierte Übung betrifft das Dehnen der Oberschenkelrückseite. Dafür muss man wie folgt vorgehen: 1. stabiler Stand auf dem rechten Bein, Knie leicht gebeugt; 2. Ferse des linken Beines nach vorn auf einem etwa kniehohen Gegenstand (Baumstumpf, Stein, Treppenstufe, Eimer oder Ähnliches) aufsetzen; 3. Gesäß leicht nach hinten schieben und Fußspitze anziehen, bis eine Dehnung in der Oberschenkelrückseite spürbar ist; 4. anschließend Seite wechseln

(Quelle: www.aelter-werden-in-balance.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare